Hund zu dünn...

Das Forum für Sonderfälle in der Ernährung des Hundes.

Hund zu dünn...

Beitragvon erdbeere31 » Dienstag 8. November 2016, 15:45

Hey everybody,
ich habe einen Appenzeller Sennenhund bekommen.(Balloo, 2 Jahre ;) <3). Als ich ihn bekommen hab, hat er gerade mal 21 Kinlo gewogen. Ich habe ihn dann umgestellt aufs Barfen aber er nimmt leider nicht mehr zu ( haben 1 kg geschafft..). Ich fütter ihm schon für einen 25kg Hund und dann noch 3%.
Wenn jemand Tipps hätte wäre das super!!!

LG Annalena & Balloo :)
erdbeere31
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 8. November 2016, 15:32

Zurück zu Sonderfälle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast